Moeen Ali wird der erste Spieler, der sich Englands Tour durch Unibet widmet

Die fünfwöchige Reise, die Ende dieses Monats beginnt, wurde vom englischen und walisischen Cricket-Board am 25. August genehmigt, nachdem Dickason und die Professional Cricketers Association eine detaillierte Sicherheitsbewertung durchgeführt hatten. Während der Test-Kapitän, Alastair Cook, seine Absicht zu reisen privat erklärt hat, sind einige Spieler, Unibet einschließlich des eintägigen Kapitäns, Eoin Morgan, unentschlossen.Eoin Morgan: Ich werde England-Teamkollegen auf der Tour von Bangladesh Read nicht raten more

Morgan sagte am Donnerstag, dass jeder Spieler eine persönliche Entscheidung ohne Vorurteile treffen muss und dass mehr Zeit benötigt wird, um Dickasons Informationen angesichts des Terroranschlags in Dhaka am 1. Juli zu verdauen.Während Jonny Bairstow angedeutet hat, dass er Unibet wahrscheinlich gehen wird – der Wicketkeeper sagte, er habe “nicht zu 100% eine Entscheidung getroffen” – Moeen wird der erste Spieler, der die Tour öffentlich macht.

“Wenn ausgewählt, Ich werde definitiv gehen “, sagte der 29-Jährige vor dem fünften Eintages-Länderspiel gegen Pakistan in Cardiff. “Ich bin sehr glücklich mit allem und Unibet bonus freue mich sehr darauf. Jeder ist anders und hat seine eigene Sicht auf die Dinge. Und als Team unterstützen Sie die Entscheidungen anderer. Es liegt am Einzelnen.Es gibt keinen Druck auf irgendjemanden – es liegt an dieser Person und wie er sich fühlt. ”

Mit Trevor Bayliss, dem Cheftrainer, und seinem Assistenten, Paul Farbrace, haben sie bestätigt, dass sie auch reisen werden – das Paar war an der srilankische Teambus, der vor sechs Jahren von Terroristen in Pakistan beschossen wurde – Morgan bleibt das einzige Mitglied des Senior-Führungsteams, das den Aufruf noch abwägt, aber erst nach dem Twenty20-Länderspiel mit Pakistan in Old seine Entscheidung treffen wird Trafford am Mittwoch.

Auf die Frage, ob Morgans Verspätung andere davon Unibet beeinflusste, ihre eigene Wahl zu treffen, antwortete Moeen: “Nicht wirklich. Manche Leute brauchen mehr Zeit.Für mich war ich schon vor dem Treffen mit Reg froh zu gehen. “Der hart umkämpfte Headingley-Sieg könnte Englands lehrreichsten sein. Lesen Sie mehr

England soll am 29. September mit Bangladesch nach Bangladesch fliegen das erste von drei eintägigen Länderspielen in Dhaka am 7. Oktober. Eine Zwei-Test-Serie, unter Cooks Kapitänschaft, wird folgen, bevor sie für die zweite Wintertour nach Indien reisen.

Davor kommen die letzten beiden Länderspiele des englischen Sommers, mit Morgans Seite geht es in den Sonntag Die Partie mit Pakistan, bei der die ODI-Mannschaft einen ersten klaren 5: 0-Lauf verfolgt.

Moeen sagte: “Wir haben jetzt eine große Chance, dieses Tünche zu bekommen.Es wird eine gewaltige Leistung sein und es zeigt nur, wie gut diese Seite ist und wie wir gehen. ”

Pakistan wird ohne den Aufnäher Mohammad Irfan für Unibet dieses Spiel und Mittwochs T20 International nach seiner Rückkehr nach Hause sein . Er litt unter Rückenschmerzen im vierten ODI bei Headingly und wurde im T20-Kader von Hasan Ali abgelöst.

Rate this post